Modellierung


1. LES - Fallstudien

ICON-LES Fallstudien während FESSTVaL (PDF)


2. tägliche, idealisierte Simulationen - Quick Looks


Dieser Teil der Seite ist im Aufbau. Abbildungen der ICON-SCM, ICON-CRM-PER und ICON-LEM-PER Simulationen können sich durch Anpassung der Experimentenkonfiguration noch ändern.
Die hier gezeigten Abbildungen zeigen einen Vergleich von Beobachtungen und ICON-Modellvorhersagen in unterschiedlichen Konfigurationen. ICON-D2 ist ein operationelles Setting mit NWP Physik und 2.2km horizontaler Auflösung im Limited Area Mode. ICON-Global ist das operationelle System über den gesamten Globus.
Die halb-idealistischen Simulationen, ICON-SCM (Single Column Mode), ICON-CRM (Cloud Resolving Mode) und ICON-LEM (Large Eddy Mode), sind angetrieben mit idealisiertem 1D-Forcing und werden auf einem periodischen Torus Gitter gerechnet. Dies muss bei einem Vergleich der beiden dargestellten Gruppen berücksichtigt werden. Während ein qualitativer Vergleich zwischen Beobachtungen, realistischen (ICON-D2 und ICON-Global) sowie halb-idealistischen Simulationen (ICON-SCM,ICON-CRM und ICON-LEM) möglich ist, ist ein quantitativer Vergleich lediglich innerhalb der Gruppen (Reihen) konsistent. Siehe das Ende dieser Seite für weitere Details der einzelnen Konfigurationen und ihrer Unterschiede.

Archiv:


Liste der Variablen:
Temperatur -- Relative Feuchtigkeit -- Windgeschwindigkeit -- Windrichtung -- MSLP -- TKE -- Wärmeflüsse

Temperatur

realistisch:

Beobachtung:
ICON-D2:
ICON-Global:

halb-idealistisch:

ICON-SCM:
ICON-CRM-PER:
ICON-LEM-PER :

Back to top

relative Feuchtigkeit

realistisch:

Beobachtung:
ICON-D2:
ICON-Global:

halb-idealistisch:

ICON-SCM:
ICON-CRM-PER:
ICON-LEM-PER:

Back to top

SkewT

realistisch:

Beobachtung:
ICON-D2:
ICON-Global:

halb-idealistisch:

ICON-SCM:
ICON-CRM-PER:
ICON-LEM-PER :

Windgeschwindigkeit

realistisch:

Beobachtung:
ICON-D2:
ICON-Global:

halb-idealistisch:

ICON-SCM:
ICON-CRM-PER:
ICON-LEM-PER:

Back to top

Windrichtung

Back to top

Mean Sea Level Pressure

Back to top

Turbulent kinetische Energie

Back to top

Wärmeflüsse

Back to top

Bedeckungsgrad

Back to top

realistisch:

Beobachtung:
ICON-D2:
ICON-Global:

halb-idealistisch:

ICON-SCM:
ICON-CRM-PER:
ICON-LEM-PER:

Back to top


ICON Konfigurationen:
ICON-Global : NWP Physik, aktivierte Dynamik, globales Gitter
ICON-D2: NWP Physik, aktivierte Dynamik, Limited Area Mode mit 2.2km horizontaler Auflösung
ICON-SCM: NWP Physik, keine Dynamik, minimales Torus Gitter (single column)
ICON-CRM-PER: NWP Physik, aktivierte Dynamik, periodisches Torus Gitter (100x100) mit 2.5 km horizontaler Auflösung
ICON-LEM-PER: LEM Physik, aktivierte Dynamik, periodisches Torus Gitter (100x100) mit 100 m horizontaler Auflösung

Suche innerhalb der Konfigurationsdateien mittels Freitext oder Dropdown Menü:



Observations:
Observational products are taken from the Falkenberg site of the Meteorologisches Observatorium Lindenberg (MOL). For the vertical profiles (line plots) the operational radiosonde measurements of MOL are used.
Alle Initialisierungs- und Antriebsdaten für die halb-idealistischen Simulationen sind auf dem FESSTVaL ftp-server verfügbar (ftp-projects.cen.uni-hamburg.de)

Back to top